Aktuelles

  • Die Ausstellung „Kunst und Hobby“ bietet eine Schau von unterschiedlichsten Gewerken. Der DLFK e.V. bietet darüber hinaus Kaffee, Kuchen und Waffeln an.

  • Ausgewählte Artikel des Grundgesetzes in Bildern dargestellt. musikalische Umrahmung: Delaram Jeirani  Klavier Patrik Duy Dan  Gitarre KUDL Neersen, Hauptstrasse 81 Eintritt frei  

  • Nach dem Erfolg des ersten Buches ist nun der zweite Band fertiggestellt. Mit „Mädchen, Du schaffst das“ haben Renate Tippmann und ihre Tochter Heike Kellmann verschiedene Situationen  aus der Sicht von Mutter und Tochter geschildert. Die Vorstellung des Buches findet statt am Freitag, 27.September um 19.00 Uhr im KUDL, Neersen, Hauptstrasse 81, der Eintritt ist

  • Am Freitag, 5.7.2019 wird im KUDl ein Workshop zum Thema Filzen stattfinden. Die Teilnehmergebühr beträgt 10,00 Euro pro Person (incl. Material) Beginn ist 19:00 Uhr. Anmeldung unter 02156-5288 oder 02156-6800 oder per mail.

  • Am Donnerstag, 20.6.2019 findet wieder das alljährliche Sommerfest des DLFK e.V. in der Kleingartenanlage in Willich Anrath statt. Der Eintritt ist frei, Jung und Alt sind herzlich eingeladen

  • Am Freitag, 3.Mai 2019 um 19:00 Uhr lädt der Deutsch-Lettische Freundeskreis e.V. ein zu einem Workshop mit dem Thema: Oktopus für Frühchen. Frau Kathrin Beck, die Initiatorin der Oktopus für Frühchen Deutschland gibt eine Einführung in das Projekt und erklärt die Herstellung. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, jeder kann mitmachen. Wir freuen uns

  • Am 6. und 7. April findet im KUDL wieder die Ausstellung Kunst und Hobby statt. Die unterschiedlichsten Arbeiten von Hobbykünstlern werden gezeigt und zum Verkauf angeboten. Für das leibliche Wohl sorgen die Mitglieder des DLFK e.V. Der Eintritt ist frei. Die Öffnungszeiten sind: Samstag von 14 bis 18 Uhr Sonntag von 13 bis 17 Uhr

  • Im April und im Mai dreht sich im KUDL vieles um Kräuter. Die Expertin Melanie Rieken bietet drei VHS-Kurse an. Im ersten Kurs geht es um Naturkosmetik und wie man diese selber macht. Der zweite Kurs befasst sich mit einer natürlichen Entgiftung des Körpers und in Kurs Nummer drei geht es um eine Hausapotheke mit

  • Die lettische Folkloregruppe „Celaji“ hat ihr Kommen zugesagt, um mit uns gemeinsam diese Feier zu begehen.

  • Der Deutsch-Lettische Freundeskreis e.V. organisiert in Kooperation mit der „International association for traditional games e.V.“ eine Begegnung junger Erwachsener (16 – 36 Jahre) aus Russland, der Ukraine, Lettland und Deutschland unter dem Thema „Für eine Gemeinschaft engagieren – Spiel und Sport als universelles Kommunikationsmittel“  in Willich. Besonderen Wert legen wir auf die Begegnung mit den