Reise nach Smiltene und Riga 3.7.-10.7.2023

Die Reise zur Partnerstadt Smiltene in Lettland und zum Sängerfest nach Riga war ein voller Erfolg. 

In Smiltene wurde die Gruppe sehr herzlich aufgenommen und mit einem vollen Programm verwöhnt. Es gab nicht nur einen Empfang bei Bürgermeister Edgars Avotins sondern auch Besichtigungen der Kunstschule, des Kulturzentrums, der Feuerwache sowie der neuen Sportanlagen am See Teperis. Der Vorsitzende Andreas Winkler konnte sich einen Eindruck verschaffen von der bisher geleisteten Partnerschaftsarbeit und kam mit vielen Anregungen für die Zukunft zurück. 

Nach Smiltene ging es weiter nach Riga, wo das Sängerfest stattfand. Neben einem Besuch beim deutschen Botschafter standen auch zwei Konzerte im großen Sängerfeststadion auf dem Programm. alle Reisenden waren sich einig: Es war eine tolle Fahrt mit vielen überwältigenden Eindrücken.

Erste Impressionen aus Smiltene sind unter der Rubrik Fotos zu finden.